AGB (Datenschutz)


Datenschutzerklärung
Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst und möchten, dass Sie sich bei der Verwendung des Kickbase Bundesliga Managers auch hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten sicher fühlen. Datenschutz ist im digitalen Bereich aufgrund ständiger technischer und rechtlicher Entwicklungen und Veränderungen ein kompliziertes Thema. Wir bemühen uns, mit Ihren Daten so sorgsam wie möglich umzugehen, einen bestmöglichen Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten und jeglichen Missbrauch zu verhindern. Damit Sie wissen, wann wir welche Daten von Ihnen erfassen und wie wir diese verwenden, finden sie nachstehend unsere Erklärung zum Datenschutz.


1. Anbieter
Anbieter des Kickbase Bundesliga Managers ist die

Kickbase GmbH
Baaderstraße 7
80469 München

Vertreten durch ihre Geschäftsführer: Ante Kristo

Sie erreichen uns via E-Mail: help@kickbase.com 2. Erfassung und Verarbeitung personenbezogener und sonstiger Daten
Bei der Registrierung zum Kickbase Bundesliga Manager übermitteln Sie bestimmte Daten, nämlich Ihren Vornamen, Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort. Die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse und eines Passworts wird für die Funktion des Kickbase Bundesliga Managers benötigt.

Zusätzlich können Sie bei der Nutzung des Kickbase Bundesliga Managers Ihrem Benutzerprofil optional Ihr Geschlecht und Geburtsdatum hinzufügen. Diese Angaben beruhen auf freiwilliger Basis und sind nicht Voraussetzung für die Funktionalität des Kickbase Bundesliga Managers. Geschlecht und Geburtsdatum werden in anonymisierter Form und ausschließlich zu statistischen Zwecken genutzt.

Daneben können Sie auch ein Profilfoto hochladen. Hierzu greift die Kickbase Mobile App auf die Bibliotheksdaten Ihres Mobilgeräts zu. Ihr Mobilgerät fragt an dieser Stelle vorher standardmäßig eine Zugriffserlaubnis ab. Die Bilddaten auf Ihrem Mobilgerät werden, mit Ausnahme des Profilbildes, welches Sie auswählen, von Kickbase nicht gespeichert oder sonst verarbeitet.

Ihr Vorname und Profilfoto kann von anderen Nutzern, mit denen Sie in einer Managerliga antreten, eingesehen werden.

Geschlecht und Geburtsdatum können von anderen Spielern nicht eingesehen werden. Sie können auf die von Ihnen freiwillig angegebenen Daten jederzeit unter dem Menüpunkt Manager Profil > Einstellungen zugreifen und diese dort ändern oder entfernen.

Wenn Sie einen Facebook Account haben, können Sie sich auch über den Facebook Service „Facebook Connect“ bei uns registrieren. Ein entsprechender Button ist in der Kickbase Mobile App integriert. Wenn Sie sich mittels Facebook Connect bei uns registrieren, findet eine automatische Verknüpfung mit Ihrem Facebook Konto statt und werden die für die Registrierung erforderlichen Daten aus Ihrem Facebook Konto an uns übertragen. Facebook Connect ist ein Angebot der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Einzelheiten zum Umfang und Zweck der Datenerhebung, Datenverarbeitung, und Nutzung durch Facebook können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen. Dort finden Sie auch Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre und zu den diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten auf Facebook.

Bereits bei der Installation der Kickbase Mobile App werden personenbezogene und sonstige Daten erfasst. Auch bei der Nutzung der Dienste mittels der Mobile App oder der Web-Version werden Informationen (sog. Log Daten) an uns übermittelt. Dies sind beispielsweise Ihre IP-Adresse, Ihr Mobilfunkanbieter, Ihr mobiles Gerät, Applikations-IDs, Browsertyp, Ihr Betriebssystem oder Cookie-Informationen. Wir erhalten Log Daten sobald Sie sich über die Mobile App oder die Web-Version beim Kickbase Bundesliga Manager anmelden. Diese Daten werden nach Wegfall des Erhebungszwecks wieder gelöscht.

Wenn sie im Rahmen des Kickbase Bundesliga Managers eine Liga gründen und/oder Freunde zur Teilnahme an dieser Liga einladen möchten, können Sie hierzu die Kontakte auf Ihrem Mobilgerät verwenden. In diesem Fall muss Kickbase die Kontaktdaten Ihres Mobilgeräts zugreifen. Standardmäßig wird an dieser Stelle vorher eine Zugriffserlaubnis abgefragt. Alternativ können Freunde auch durch die manuelle Eingabe von E-Mail-Adressen eingeladen werden. Außerdem können Sie auch Ihre Freunde auf Facebook zur Teilnahme an Ihrer Liga einladen. Hierzu fragt Kickbase von Facebook ihre Kontaktliste ab. Ihre Kontaktdaten werden jedoch von Kickbase nur so lange gespeichert, wie dies für den Einladungs- und Anmeldevorgang notwendig ist und nicht anderweitig verwertet. Danach werden die Daten unverzüglich gelöscht.

3. Weitergabe der Daten an Dritte
Zu Marktforschungszwecken und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots erstellen wir aus dem Gesamtnutzungsverhalten unserer Nutzer zudem anonyme Nutzungsstatistiken. Rückschlüsse auf Ihre Person sind dabei nicht möglich. Ausschließlich diese anonymisierten Daten geben wir an unsere Werbepartner weiter, um diesen eine zielgruppenorientierte Platzierung ihrer Werbung zu ermöglichen. Im Übrigen werden Daten nicht an Dritte weitergegeben.

4. Widerruf der Einwilligung und Löschung der Daten, Auskunft, Berichtigung, Sperrung
Sobald Sie Ihren Kickbase Account löschen, werden Ihre personenbezogenen Daten von uns unwiderruflich gelöscht, es sei denn es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichen. Im letzten Fall werden die Daten für eine weitere Nutzung gesperrt. Wir entfernen löschen Ihre Daten auch, wenn eine Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig wird bzw. soweit Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf jederzeitige unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bei jeder Kontaktaufnahme verwenden Sie bitte die angegebenen Kontaktdaten:

Kickbase GmbH Baaderstraße 7 80469 München E-Mail: help@kickbase.com

5. Schutz gegen Missbrauch
Wir sichern unsere Website und Anwendungen sowie unsere sonstigen Systeme durch aktuelle technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung oder unbefugten Zugriff. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster bzw. die Anwendung schließen, wenn Sie Ihren Besuch beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer bzw. Ihr mobiles Endgerät gemeinsam mit anderen Personen nutzen.

6. Änderung der Datenschutzerklärung
Aufgrund aktueller Gegebenheiten, etwa Änderung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften, werden wir diese Datenschutzerklärung möglicherweise aktualisieren. Gültig ist jeweils die aktuelle, unter www.kickbase.com/home/agb.html abrufbare Version.